Ein paar wichtige Fragen zur Wahl eines Hochzeitsfotografen

 

Wieviel kostet ein professioneller Hochzeitsfotograf?

Fotografen gibt es wie Sand am Meer, die Preisspanne ist riesen groß. Der Preis sagt natürlich nicht alles über die Qualität eines Fotografen. Dennoch: Qualität hat ihren Preis! Ein erfahrener, routinierter Fotograf beherrscht sein Handwerkszeug im Schlaf. Was bedeutet das genau?

Ich stelle meinen Kunden immer individuelle Komplett Angebote zusammen. So wisst ihr von Anfang an genau, was euch die Reportage kostet und was im Preis alles enthalten ist. Mir ist die Vertrauensebene zu meinen Kunden sehr wichtig. Deshalb lege ich großen Wert darauf, dass meine Kunden vor, während und nach der Hochzeit mit meinen Hochzeitsbildern und meinem Service zufrieden sind.

 

Wo liegen die Unterschiede zu einem günstigeren Fotografen? Brauchen wir wirklich einen teuren Fotografen?

Hand aufs Herz: Habt ihr schon einmal einen vermeintlich günstigeren Vertrag abgeschlossen, um Geld zu sparen? Vielleicht habt ihr euch auch schon mal im Nachhinein über die hohen Hotlinegebühren oder den mangelnden Service geärgert, wenn es hart auf hart kommt?

Auf den ersten Blick scheint oft, das scheinbar günstigere Angebot verlockender zu sein.

Entscheidend ist das richtige Preis-Leistungsverhältnis: Was bekomme ich für den angebotenen Preis? Wie sieht die Bildbearbeitung der im RAW Format gemachten Fotos aus? Werden die Bilder wirklich einzeln und individuell nachbearbeitet oder mit einer entsprechenden und automatisierenden Bildoptimierungsfunktion auf Knopfdruck im Photoshop durchgejagt? Viele günstigere Angebote ziehen hohe, versteckte Kosten nach und mit sich. Und das scheinbar günstigere Honorar wird im Nachhinein zum teuren Vergnügen. Viele lokale Hochzeitsfotografen verdienen ihr Geld nicht mit dem Honorar sondern mit dem Verkauf teurer Abzüge, Fotobücher oder Foto DVDs.

Ihr werdet wohl kaum einen ernst zu nehmenden Fotografen finden, der z.B. eine 8 Stunden Begleitung unter 1500 Euro anbietet weil die Arbeitszeit am Rechner immer mit einkalkuliert werden wird.

 

Begrenztes Budget - was sollte man vermeiden?

Ein häufiges Problem ist es, dass man gerne "alles" hätte, aber das Budget einfach nicht reicht. Eine Hochzeit wird immer teurer als man plant und es gilt, irgandwo zu sparen. Aber bitte stellt das Produkt nie über die Fotografie! Ein Hochzeits Album könnt Ihr auch noch Jahre später machen, wenn Ihr den richtigen Fotografen hattet. Dann haltet Ihr alles in der Hand, und Ihr könnt Euch zum ersten Hochzeitstag oder zu iregndeiner anderen Gelegenheit ein Album erstellen lassen.

Nehmt Ihr aber Eure zweite oder dritte Wahl an Fotograf, der preislich einfach güstiger liegt und das Album im Preis enthalten hat, werdet Ihr später enttäuscht sein, wenn die Bilder nicht so sind wie bei Eurer ersten Wahl!

http://www.muenchenhochzeit.com

 

Tags:
Keine
Datum:
Sonntag, 23. Oktober 2011, 14:39 Uhr

Kostenlos zum Mitnehmen

Unsere Artikel, Eintrge und die Kommentare knnen Sie per RSS-Feed abonnieren.

Durch einen Klick auf die Icon knnen Sie diese Seite mit den Nutzern des jeweiligen sozialen Netzwerkes teilen.

Es wurden leider keine passenden Eintrge gefunden

© www.Deine-Links.net :: Firmenverzeichnis, Webkatalog, Pressemitteilungen & mehr  

powered by Comprosulting - IT & Media Solutions